Schlagwerk Ensembles

Bingo

Fünf leichte Solostücke für Drum-Set von Winfried Funda.

Die enthaltenen kurzen Stücke sind zweimal abgedruckt. Einmal im Original und einmal als Lückentext-Version. Hier können die Drummer eigene Ideen einbringen, komponieren oder improvisieren.
Die Stücke bieten sich für Klassenvorspiele, kleine Konzerte und Wettbewerbe an.

Vorwort des Komponisten Winfried Funda:
"Diese 5 Solostücke für Drum-Set sollen Spass machen ... Dir und Deinen Zuhörern,... beim Musikschulkonzert und vielleicht sogar auch bei einem Wettbewerb. Wer Freude daran hat, selber zu komponieren oder zu improvisieren,findet hier dazu die Gelegenheit. Meine Noten sind noch keine Musik, sondern nur bedrucktes Papier, mach was Schönes draus! Viel Erfolg!"

 

Schwierigkeit: Kat. 2 (MP-Verlag)

 

Bingo

12,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Change

Zehn wechselhafte Duette in variabler Besetzung.
Der Titel „Change“ (Wechsel) deutet schon an, was allen Stücken gemeinsam ist: Nach dem 1. Durchgang tauschen die beiden Spieler die Stimmen und wechseln für den 2. Durchgang in die Notenzeile des Spielpartners.

Winfried Funda hat diese zehn leichten Kanons für 2 Spieler komponiert.

 

 Schwierigkeit: Kat. 1-2 (MP-Verlag)

 

Change

11,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Conversation

Für dreistimmiges Percussion-Ensemble von Winfried Funda

Das Stück ist ausgelegt für mindestens 7 Spieler und Publikum (ad lib.).

Vorwort des Komponisten Winfried Funda: Zur Idee: In dem Stück „Conversation“ geht es um Fragen und Antworten ... mal „unterhalten“ sich nur einzelne Spieler, mal sind es kleinere Gruppen, die miteinander kommunizieren ...meistens „reden“ alle auf einmal und es droht ein Stimmengewirr, in dem jeder versucht,sich zu behaupten. Bei der Komposition des Stückes habe ich den einzelnen Stimmen ganz bewusst unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zugeordnet, damit Schüler verschiedener Leistungsstufen gemeinsam miteinander musizieren können, z.B. bei einem Musikschulfest oder bei einem Percussion-Konzert, bei dem sich die Schülerschaft der Schlagzeug-Abteilung in ihrer Gesamtheit darstellen möchte.


Zur Aufführungspraxis: Die erste und die zweite Stimme benötigt jeweils einen Stimmführer, der auch Soloaufgaben übernehmen muss. Dies sollten Spieler sein, die schon über Erfahrungen im Ensemblespiel verfügen und Sicherheit ausstrahlen. Es wäre sinnvoll, die erste und zweite Stimme auf der Bühne räumlich klar von einander abzugrenzen, evtl. Spieler der 3. Stimme dazwischen zu platzieren, damit der Wechsel von Frage und Antwort für den Zuhörer auch deutlich wird. Die dritte Stimme setzt erst dann ein, wenn die erste und zweite Stimme das Stück bereits einmal durchgespielt haben. Da es sich dabei um ein eintaktiges Ostinato handelt, das kaum spieltechnische Schwierigkeiten enthält, kann die dritte Stimme schon von Anfängern übernommen werden, denen man sicherheitshalber einen etwasfortgeschritteneren Schüler an die Seite stellen sollte. Wenn die Situation es erlaubt, kann man diese Aufgabe auch noch zusätzlich, in Form einer Body-Percussion-Aktion, auf das Publikum übertragen und zuvor kurz einüben. Um den exakten rhythmischen Verlauf abzusichern, lässt man das Publikum, während es auf den Oberschenkeln „trommelt“, einen passenden Text mitflüstern, z.B.: „Zwei-und-zwan-zig Spie-ler spielen Fuß-ball“ ... bei der Silbe „Fuß“ soll dann, wie im Notentext notiert, aufgestampft werden. Die gleichzeitig auf der Bühne agierenden Spieler der dritten Stimmeverhindern, dass sich beim Publikum nach einigen Takten eine gewisse Orientierungslosigkeit einstellt. Wenn man in der ersten und zweiten Stimme mehr als genügend Mitspieler zur Verfügung hat, kann man natürlich aus diesem Kreis einige heranziehen, die nach dem ersten Durchlauf des Stückes von der Snare-Drum zum Tom-Tom und in die dritte Stimme wechseln. Guten Erfolg und viel Spaß.

 

Schwierigkeit: Kat. 2 (MP-Verlag)

 

Conversation

12,50 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Drummer Mix No.1

Musik: Sascha Köster

 

Der "Drummer Mix No.1" von Sascha Köster beinhaltet die vier Titel:

  • For Four
  • Quartett
  • Triolen, Triolen, Triolen...
  • Snare Drum Solo No.1

Schwierigkeit: Kat. 2-3 (MP-Verlag)

 

Demo-Noten

 

Drummer Mix No.1

19,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Drummer Week

Musik: Patrik Wirth

 

In dieser Ausgabe sind sieben Titel im mittleren Schwierigkeitsgrad für den täglichen Übungsbedarf enthalten.

Jedes Musikstück ist anders strukturiert. Mal im 4/4 Takt, mal im 6/8, aber auch Taktwechsel im Stück selbst.

 

In der aktuellen Corona-Situation eine enorme Bereicherung für das Üben der Schlagwerker Zuhause.

 

Durch einen QR-Code auf der Nebenseite kann man sich die Titel auch im langsamen, sowie schnelleren Tempo anhören.

 

Schwierigkeit: Kat. 3 (MP-Verlag)

 

Drummer Week

16,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Mischmasch

Musik: Marty van Seijen

 

Mit dem Duett "Mischmasch" des niederländischen Komponisten Marty van Seijen erhaltet ihr ein Schlagwerksolo im Schwierigkeitsgrad "Difficult". Es ist Ideal für die Probenarbeit sowie zum Vortrag als Duett bei Veranstaltungen oder Lehrgängen. Der Titel hat eine Dauer von ca. 3,5 Minuten.

 

Durch einen QR-Code auf der Titelseite kann man sich den Titel auch im langsamen, sowie schnelleren Tempo anhören.

 

Schwierigkeit: Kat. 4 (MP-Verlag)

 

Mischmasch

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pausenmusik

Musik: Patrik Wirth

 

Das Album "Pausenmusik" von Patrik Wirth beinhaltet die vier Titel:

  • Pausenbrot
  • Take A Break
  • Lückenfüller
  • Boxenstopp

Ideal für die Straße geeignet, z.B. zum Luft holen für Flöten oder Fanfaren.

 

Schwierigkeit: Kat. 2-3 (MP-Verlag)

 

Demo-Noten

 

Pausenmusik

19,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Pausenmusik 2.0

Musik: Sascha Köster

 

Das Album "Pausenmusik 2.0. von Sascha Köster ist die Erweiterung des ersten Albums "Pausenmusik" und beinhaltet die vier Titel:

  • Break even Point
  • Denkpause
  • Kunstpause
  • Let´s have a Break

Ideal für die Straße geeignet, z.B. zum Luft holen für Flöten oder Fanfaren.

 

Schwierigkeit: Kat. 3 (MP-Verlag)

 

Demo-Noten

 

Pausenmusik 2.0

19,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Segundo

Musik: Marty van Seijen

 

Mit dem Duett "Segundo" des niederländischen Komponisten Marty van Seijen erhaltet ihr ein Schlagwerksolo im Schwierigkeitsgrad "Easy / Medium". Es ist Ideal für die Probenarbeit sowie zum Vortrag als Duett bei Veranstaltungen oder Lehrgängen.

 

Durch einen QR-Code auf der Titelseite kann man sich den Titel auch im langsamen, sowie schnelleren Tempo anhören.

 

Schwierigkeit: Kat. 2-3 (MP-Verlag)

 

SEGUNDO

9,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Triplet Party

Musik: Marty van Seijen

 

Mit dem Duett "Triplet Party" des niederländischen Komponisten Marty van Seijen erhaltet ihr ein Schlagwerksolo im Schwierigkeitsgrad "Medium / Hard". Es ist Ideal für die Probenarbeit sowie zum Vortrag als Duett bei Veranstaltungen oder Lehrgängen.

 

Durch einen QR-Code auf der Titelseite kann man sich den Titel auch im langsamen, sowie schnelleren Tempo anhören.

 

Schwierigkeit: Kat. 3-4 (MP-Verlag)

 

Triplet Party

9,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Trommelstücke

Etüden und Duette für Snare-Drum

Winfried Funda hat hier 16 Stücke für Snare-Drum komponiert. Die Stücke eignen sich besonders gut auch für Wettbewerbe oder für ein Vorspiel/ Konzert.
Vom Schwierigkeitsgrad sind sie für die Mittelstufe geschrieben.

  • Marsch, marsch ... Herr Radetzki
  • Reifenwechsel
  • In letzter Minute
  • Spannende Geschichte
  • Kanon en Schläge zu Sylvester (Duett)
  • Schlaglöcher
  • Invasion der Mars(ch)menschen
  • Verfolgungsjagd (Duett)
  • Geisterstunde
  • Die Erbsenzählmaschine
  • Wechselhaft (Duett)
  • Schützenfest bei Glatteis
  • Wirbelwind
  • Die Wut über den verlorenen Euro (Duett)
  • Mit dem Vorschlag hammer’s
  • Samba im Irrgarten

Schwierigkeit: Kat. 2-3 (MP-Verlag)

 

Trommelstücke

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1